-Undatiert- Bode (Basilius): Reproche an Helmolt (Chrysostomus) - SK12-a283

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


  • Voriges Quibus Licet:
  • Folgendes Quibus Licet:
  • Vorige Reproche:
  • Folgende Reproche:

Kommentar

Zusammenfassung und Transkript

Laßt uns Gutes thun, und nicht L# werden! diesen Spruch, der schönste mit, den Paulus jemals schrieb, wollen Wir beyde uns öfter einander zurufen; denn gewiß! es ist einer guten Menschenseele unendlich leichter, einen grossen, ja heldenmüthigen Entschluß zu fassen, als, in Erfüllung eines #einen, gegen alle täglichen, meist vorher gesehenen, aber neckenden und langweiligen Hindernissen auszudauern. Daher ist Geduld eine Tugend des thätigsten Helden, und, vielleicht, die nachste nach der Unerschrockenheit.