1784-06-17 Minervalkirche Gotha

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Ablauf

  • Armensammlung, Bohn vertritt Reichard als Quästor
  • Helmolt (Chrysostomus) erinnert daran, dass in die Quibus Licet zukünftig die vom Orden aufgegebenen Aufgaben eingetragen werden sollen
  • Nachfrage was die Brüder bislang gelesen hätten: 1. Schenk hat Campes Theophoron gelesen, 2. Helmolt (Guido della Torre) die Geschichte des Menschen von Villaume

Vorgetragene Beiträge

  • Minervalstatuten
  • Eine nicht näher bezeichnete Ode
  • Helmolt (Chrysostomus) einen Text von Mason über die Kenntnis seiner selbst
  • Prinz August ein Gedicht aus Herders Buch über den Geist der hebräischen Poesie, S. 71, 72, 2. Teil Die Propheten
  • Lühe ein Brief von Pope über den männlichen Charakter
  • Rudorff über die Tugend als einem Hauptgegenstand des Ordens
  • Ewald eine Abhandlung aus dem Bonnet über die Duldung
  • Schenk zum Andenken an Gottlieb Friedrich Vater (Gottfried Olearius)
  • Helmolt (Guido della Torre) einige moralische Gedanken
  • Denkspruch: Der Allgegenwärtige sieht unser Herz, und haßet das Böse!