1784-06-30 Magistratsversammlung Gotha

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Ablauf

  • Noch keine Neuigkeiten von der großen Landesloge zu den Streitigkeiten mit der Altenburger Loge "Zu den 3 Reißbrettern"
  • Cato, Oberhofmeister von Bibra zu Meiningen, möchte in die Gothaer Minervalkirche eingeführt werden. Auch andere Meininger Brüder sollen bis zur Errichtung einer MK dort in Gotha an den Versammlungen teilnehmen. Catos Revers und Tabellen sind bereits bei Helmolt (Chrysostomus) eingegangen
  • Das Wiener Freymaurer-Journal wird abonniert von: Herzog Ernst II., Prinz August, Carl Theodor Anton Maria Freiherr von Dalberg (Baco di Verulam), Bode und dem Minervalmagistrat. Letzteres soll unter den Brüdern zirkulieren
  • Lühe schlägt den Herrn von Gadow vor. Wehmeyer wird die Aufsicht übernehmen
  • Haun schlägt einen Herrn Schober vor und soll beim Minervalmagistrat eine Schilderung des Mannes einreichen
  • Ewald seinen Schwager Herrn Weidner, einen Jenaer Student. Schlichtegroll soll ihn in Jena beobachten
  • Rechnungsfragen (Holz, Licht, etc.)

Vorgetragene Beiträge

  • Keine