1785-03 Präfekturbericht Gotha

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Transkript

Bestand. 22.
  a)6. Regenten: Timoleon, Cato Uticensis, Walter Fürst,
    Chrysostomus und Ali anwesend in Syrakus. Nadasti ab-
    wesend in Breslau.
  b)1. Presbyter: Cleobulus.
  c.) R. .
  d)1.Schott:Br: Wicleff.
  e)4.Illum:min. im M.M: J:Thomasius, Spanheim, Cas-
    siodor, H. Stephanus.
  f.)1.Illum:minor: R. Stephanus
  g.)1.Freymaurer Meister: der Minerv: Cato.
  h) _ _ _ _ _ _
  i)2. - - - Lehrlinge: Baillet und R. Stephanus.
  K)9. Minervale: Guido della Torre, Gronovius, Conradin und St. Evre-
    mont anwesend in Syrakus. Abwesend: Baillet und Grae-
    vius auf ihren Gütern im Eisenachischen; Gottfr: Olearius in
    Pommern. Cato in Meinungen; Tillotson in Cannawurf in
    dem Chursächsischen Thüringen.
Gronov: traf den 19. Esphendarmad hier ein.
Die Abschrift des in der M.M. Versammlung am 7ten dieses geführ-
ten Protokolls ist nebst den eingereichten QQLL. hier angeschloßen.
Spanheim hat dermalen noch gar keins; H. Steph: hingegen
2. QQLL: übergeben, und brüderlichst um baldige Beförderung
von N.2. an die E.O. Obern gebeten.
M.K. ist in diesem kurzen Monate, wegen überhäufter Geschäfte
der meisten Brüder, nicht gehalten worden. Es sind aber 2. derselben
auf den künftigen 1. und 18. Pharavardin angesetzt.
Syrakus den 20. Esphendarmad 1154. Jezdergerd.
                           Chrysostomus.

Anmerkungen