1785-05 Präfekturbericht Gotha

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Transkript

Präfektur-Bericht aus Syrakus vom Monat Ardibehescht
1155. an den hochwürdigen Bruder Provinzial Ae-
milius.

Bestand. 23.
a)6. Regenten: Timoleon, Cato Uticensis, Walter Fürst
  und Chrysostomus anwesend in Syrakus. Abwesend:
  Ali in Buttstedt u. Nadasti in Breslau.
b)1. Presbyter: Cleobulus.
c) R..
d)1.Schott: Br: Wiclef.
e)4.Illum:min: im M.M. Jac:Thomaius, Spanheim,
  Cassiodor, H: Stephanus.
f)1.Illum:min: R. Stephanus.
g)1.Freymaurer-Meister. der Minerv: Cato.
h) _ _ _ Gesellen.
i)2.Freymaurer-Lehrlinge: Baillet u. R.Stephanus.
K)10. Minervale: Guido della Torre, Conradin, St: Evre-
  mont anwesend in Syrakus. Abwesend: Baillet und
  Graevius auf ihren Gütern im Eisenachischen; Gottfr:
  Olearius in Pommern; Gronov: u. Thuanus in Butus.
  Cato in Meinungen; Tillotson in Cannaruf in dem Chur-
  sächsischen Thüringen.
Sub A.B.C. sind die Abschriften der am 41. Pharavardin
und am 25. Ardibehescht in der M.M. Versammlung, und
am 31. Ardibehescht in der M.K. gehaltenen Protokolle,
beygefüget; wobey zugleich pflichtmäßig zu melden
nicht ermangle, daß die Amtsbeschäftigungen am Canzley-

  1. sche, welcher der hochwürdige Bruder Ali ehemals

verwaltete, dermalen unter 2 Brüdern bey uns vertheilt
sind; und daß Cassiodor in der M.M. Vers., Rob.
Stephanus hingegen in der M.K., die Protokolle führen.

Die Ausarbeitungen unserer Brüder lege für desmal bey: |

N:I. Untersuchung der Frage: Wie kann man den gesell-
schaftlichen Zeitvertreib nützlich machen, ohne daß er lang-
weilig oder pedantisch werde?
von H: Stephanus.
N:II. Etwas über ebendem selben Gegenstand von Wiclef.
N:III.desgleichen von Ali; und
N:IV. von Jac:Thomasius.
zugleich überkommen die eingereichten QQ:LL. der hiesigen
Brüder. Syrakus den 31. Ardibehescht. 1155.
                      Chrysostomus.
  

Anmerkungen