1786-05-31 Präfekturbericht Gotha

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Transkript

Bestand. 25.

  a)6. Regenten: Sereniss: Timoleon, Cato Utic:, Walter
    Furst und Chrysostomus anwesend in Syrakus. Ab-
    wesend: Ali in Picenz, Nadasti in Breslau.
  b.)1. Presbyter: Cleobul.
  c) R.xx
  d)2.Schott:Brüder: Wiclef und Cassiodor.
  e)4.Illum:min: im M.M: J.Thomasius, Spanheim, H:
    Stephanus, u. Q. Cicero.
  f)2.Illum:min: R. Stephanus anwesend. Tillotson ab-
    wesend im Chursächsischen
  g)1.Freymaurer-Meister: Minerv: Cato.
  h) _ _ _ Gesellen
  i)2. _ _ _ Lehrlinge Baillet u. R.Stephanus.
  K)10. Minerv: Guido della Torre und R.Thoiras anwesend
    in Syrakus. Abwesend: Gronovius, St: Evremont, u.
    Thuanus in Butus; Baillet und Graevius auf ihren
    Gütern im Eisenachischen; Gottfr: Olearius in Petersburg
    Conradin in Schlesien; Cato in Meinungen.
Chrysostomus kam den 6. d.M. von seiner kleinen Reise
in das Chursächsische zurük.
[Am] 21. d.M. wurde M.M. Versammlung, und am 24. M.K. gehalten.
die bey beyden Versamml: gehaltnen Protokolle sind hier sub A.
et B. abschriftlich angeschloßen.
Nächst diesem Protokolle sind noch folgende Vorlesungen
beygefüget:
  C.) Etwas über Beerdigung der Selbstentleibten in Abschrift;
      v. R.Stephanus in der M.K. vom Pharavardin verlesen.
  D.) Etwas über Geschichte und insbesondre über Geschichte
      der Aufklärung, Im Original v. St. Evremont in
      ebendieser M.K. des Pharavardin verlesen.
  E.) über Matth. 7.12. Alles das ihr wollt, daß auch die Leute
      thun sollen, das thur ihr ihnen, das ist das Gesetz und
      die ##. v. J. Thomasius. |

  
  F.) Ein Wort von einer Leichenfeyer, von einer Grabin#
      (Dalic's und Klingen ) zweyer verdienter Schwed#
      und von dem was man Todt nennt.
E. und F. sind in der am 29. Ardibehescht gehaltnen M.K. abge-
lesen worden.
Die eingegangenen Q.L. sind ebenfalls beygeschloßen. Syrakus
den 31. Ardibehescht. 1156. Jezdergerd. Chrysostomus.

Anmerkungen