1786-10 Bode (Basilius): Reproche an Ewald (Cassiodor)

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Zusammenfassung und Transkrip

  • Man klagt so häufig über das Uebel in der Welt: Sollte das nicht hauptsächlich daran ligen, daß die Menschen das Gute, das Schöne so wenig zu ihrem Studio machen? Ist deswegen weniger Harmonie in Ihrem Styl der Dicht- und Redekunst, der Mahlerey, und in der Musik, weil nur Kenner sich solche entwickeln konnen. Oder auch, könnte auf einer Leinwand Licht ohne Schatten dargestellt werden? Wären blasse Consonanten ohne untermischte Disonanzen musikalische Harmonie? Wäre Einformigkeit, ohne alle Abwechslung, in der Natur oder Kunst, erträglich? Was so nach ist dann eigentlich physisches Uebel?