1786-12 Bode (Basilius): Reproche an Nicolai (Gangrado di Verona)

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Kommentar

Zusammenfassung und Transkript

Wir werden an unsern Nebenmann sehen, auch an dem vorzüglichst guten, immer noch Schwachheiten und Fehler finden, und, wenn Wir uns selbst nicht mit zu großer Vorliebe beurtheilen, auch Ursachen genug sehen solche Unvollkommenheiten der menschlichen Natur zu entschuldigen. Weltlichen Würdenträgern solle dennoch der gehörige Respekt entgegen gebracht werden; einem vernünftigen Mann würde dies nicht schwer fallen. Wenn Nicolai ein neues Mitglied vorschlagen wolle, solle er sich die entsprechenden Tabellen vom Superior geben lassen und ausfüllen. Darin haben Sie Recht, daß Wir Niemand aufnehmen könnten, wenn Wir nur vollkommene Menschen verlangten. Ein Mann, der stets danach strebe sich zu verbessern, sei schon gut genug. [...] das ist aber, wie Wir aus Erfahrung wissen, mehr der Fall bey jungen Leuten, als bey Männern von gewissen Jahren. Der Mann, dem ich nach seinem 40ten Jahre meine Stimme geben sollte, müßte sich hinlänglich durch Handlungen als ein Mann von vorzüglich gutem Charakter## haben.