1786-Herbst Bode (Basilius): Frage an Holleben (Petersen)

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Kommentar

Zusammenfassung und Transkript

Wegen des Müllerbetrugs hoffen Wir bald etwas befriedigendes einsenden zu können. Noch hat man nichts bessers als die ## vorschlagen können. Ihre einsichtsvollen Aufsätze über den Anbau und die Forstwissenschaft, Flössen aus dem Weinstein, Sie, gelibter Bruder, möchten sich die Mühe nehmen, darüber nachzudenken: ob in Ihren Landen die Stallfütterung dem Landmann überhaupt, und mit was für Einschränkungen anzurathen seyn möchte? Wollten Sie dieses in form eines kleinen populairen Aufsatze für den künftigen Volkskalender thun, so wäre Ihr Verdienst noch um so gemein nütziger. Ihre Aeusserung, im q.L. vom 30 Aprill, glauben Wir verstanden zu haben. Der Vorfall ist, leider! Traurig und kann Ihnen nicht so unangenehm seyn, als uns. Was Wir im Allgemeinen darauf antworten können, ist, Sie werden, gelibter Bruder, einst aus den Protokollen ersehen, daß man von Ordens wegen kein Haar breit über die Schranken der möglichsten brüderlichen Duldung hinausgegangen ist. Weiter kann und darf ich hier zu Ihrer Beruhigung nichts sagen. Aber ich zweifle auch nicht, es sey für Ihre einsicht genug. Hofen Sie auf die persönliche Hochachtung der Vorgesetzten des Ordens, und vorzüglich auf die Ergebenheit.