1787-05 Bode (Basilius): Reproche an Gebel (Johannes Seneca)

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Kommentar

Zusammenfassung und Transkript

Vielleicht wird Ihr Wunsch, wegen Abänderung verrathener äusserer Dinge, in der Folgezeit noch erfüllt werden. Voritzt kann mit gewisser Klugheit auch das dem Anschein nach nicht mehr Verborgene doch noch verborgen bleiben. Treue, einander gewidmete Herzen behalten noch genug vor sich, was andern unerkannt bleibet. Im Grund weiß aber auch das Publicum nicht wie weit Verräther ihm ächte Nachrichten liefern. Ihre fortgesetzten Bemerkungen über das Ihnen vorzüglich aufgefallene Vorurtheil des gemeinen Mannes werden nicht unbe# bleiben.