Augusta zu den drei Flammen

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Göttingen, 1765-1793

Geschichte der Loge

Zu Beginn des Jahres 1765 gründet der Schankwirt Johann Ludwig Wacker in Göttingen die Freimaurerloge Augusta zu den 3 Flammen als Deputationsloge der altschottischen Loge "Carl zum Purpurmantel" in Hannover. Die Loge folgte ab 1766 der Strikten Observanz, nachdem es Johann Christian Schubarth (1734-1787) gelungen war, die Göttinger für dieses System zu gewinnen. Es prägte die Loge bis 1782. In den Jahren von 1765 bis 1770 fanden die maurerischen Arbeiten in der Kommende, einem Anfang des 14. Jahrhunderts erbauten Gebäude, statt. 1770 zog man um und nutzte bis 1790 die Gaststätte Zur Krone in der Weender Straße. 1779 stolperte Wacker über die Finanzen. Er hatte Logen- und Privatvermögen vermischt, mit dem Logenvermögen gewirtschaftet und keine Rechnungen oder Unterlagen aufbewahrt. Hannover griff ein und Wacker wurde von Johann Benjamin Koppe (1750-1791) als Meister vom Stuhl abgelöst. Koppe wurde feierlich durch einen Abgesandten der hannoverschen Provinzialloge, Carl August von Hardenberg (1750-1822), als Meister vom Stuhl eingesetzt. Fünf Jahre (bis 1784) war Koppe Meister vom Stuhl der Loge. Sie stellen die Blütezeit der Loge dar. Während Koppes Amtszeit wandte sich die Loge mehr und mehr von der Strikten Observanz ab. 1784 verließ Koppe Göttingen und nahm eine Stelle als Generalsuperintendent in Gotha an; ab 1788 hatte er diese Position in Hannover inne. Mit seinem Weggang endete die Blütezeit der Loge und eine Zeit der Unsicherheit begann.

Koppes Nachfolger als Meister vom Stuhl der Augusta zu den 3 Flammen wurde sein Freund Ludwig Timotheus Spittler (1752-1810). Er war Professor für Philosophie an der örtlichen Universität und seit Ende 1782 Freimaurer. Innerhalb der Loge opponierten ältere Mitglieder gegen Spittlers Vorsitz, der daraufhin sein Amt aufgab. Nachdem 1786 bis 1788 August Gottlieb Richter die Loge geführt hatte, übernahm Spittler von 1789 bis 1793 erneut den Vorsitz. 1793 musste die Loge sich nach 28 Jahren Bestand auflösen.

Mitglieder der Loge Augusta zu den 3 Flammen

Klarname Aufnahme Lebensdaten Anmerkungen
Banse, Johann Friedrich Wilhelm 17## 17##-17##
von Berg, Jacob Georg 1780-04-09 1760-17## Stud. jur.
Feder, Johann Georg Heinrich 1782-12-27 1740-1821 Hofrat, Prof. phil.
Bischoff, Johann Nicolaus 1782-11-06 1754-17## Gräfl. werningerodischer Sekretär, Sekretär des Grafen v. Hardenberg Reventlow in Braunschweig
Borckenstein, Levin Heinrich Leopold 1776-03-28 17##-17## Amtmann
Koppe, Johann Benjamin 1774 1750-1791 Prof. theol.
Hufeland, Gottlieb 1783-08-03 1760-17## Stud. jur.
von Schlotheim, Ernst Friedrich Freiherr 1782-10-26 17##-17## Student
Brandis, Johann Friedrich 1783-05-07 1760-17## Stud. jur., Doktorand
Compe, Heinrich Carl Bernhard 17## 17##-17## Gerichtsschulze in Göttingen
Erb, Johann Ludwig 1771-04-28 1742-17## Hofmeister
Falcke, Ernst Friedrich Hektor 1771-02-03 1751-1809 Kanzleiassessor und Konsistorialrat, später Bürgermeister von Hannover
de Florencourt, Carl Charles Chassot 17## 17##-17## Kammerrat
Girtanner, Christoph 17## 1760-17## Stud. med., Geheimer Hofrat, später Dr.
Haller von Hallerstein, Samuel Carl Christoph 1782-07-17 1761-17## Beruf
von Hardenberg-Reventlow, Carl August 1768-05-23 1750-17## Geheimrat, dann Staatskanzler
Henze, Johann Carl Gottlieb 1773? 1749-17##
Hufeland, Christoph Wilhelm Friedrich 1783-06-04 1762-17## Kand. Med., später Prof. med.
Jänisch, Johann Joachim 1781-08-01 17##-17## Stud. jur.
Lauth, Johann Friedrich 1783-03-05 17##-17## Dr. jur.
Graf Lichnowsky von Woszczyc, Carl Alois Johann Nepomuk Vinzenz Leonhard 17## 17##-17##
Kemény, Samuel Freiherr von 1782-04-01 1760-1817 Student
König, Dietrich August von 17## 17##-17## Gerichtsadvokat
Mellin, Ludwig August Graf von 1781-12-05 1754-1835 Stud. jur.
Richers, Joachim Nicolaus 1779-06-24 17##-1811 Leutnant
Ridel, Cornelius Johann Rudolph 1781-12-05 1759-1821 Stud. jur.
Schäfer, Andreas Gottfried 1781? 1745-1800 Hütteninspektor
Sextro, Heinrich Philipp 1783-10-23 1746-1838 Prediger
Spittler, Ludwig Timotheus von 1782-12-27 1752-1810 Hofrat, Prof. phil.
Ulrich, Johann Christoph Gottlieb dienender Bruder 1745-1799 Postsekretär
Usedom, Carl Friedrich Gerhard von 1783-03-09 17##-1813 Doktorand
Weiß, Friedrich Wilhelm 1774-05-31 1744-1826 Hofmdikus, Komponist
Wrangel, Georg Johann von 1780-04-09 1760-1836 Stud. jur.