Carl Friedrich Wilhelm Reichsfreiherr von Verschuer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Alarich“


(1758 Solz – 1822 Rotenburg) Ref. – Forstmeister, 1783 Jagdjunker, zuletzt Oberforstmeister in Rotenburg an der Fulda.

Wurde in der Kasseler Loge „Zum gekrönten Löwen“ Freimaurer, Sept. 1783 Mitglied der dortigen Loge „Friedrich zur Freundschaft“, 1784 Übertritt zur eklektischen Loge „Zum Tempel der wahren Eintracht“, 1786 dort nicht mehr Mitglied, (1790) Zeremonienmeister der Rotenburger Loge „Constantin zu den drei Kränzen“.

(1783) Illuminatus minor in Rotenburg.

Bio: Buttlar (1888).

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.K11.28, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.K11.29, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935.

Ill: SK10, Ordensnämen, KM, Schröder, Kreutz (1992) 129 (Lieutenant b. d. hess. Garde).