Carl Graf von Ludolf

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Lucretius” / „Melanchton”


(1760 Konstantinopel – 1803) Kath.– Diplomat und Übersetzer, zeitweise in Regensburg lebend, 1787 in Paris, 1789–94 k. k. Gesandter in Stockholm, 1795–1800 k. k. Gesandter in Kopenhagen; Übersetzer aus dem Persischen.

Juni 1780 Mitglied der Hermannstädter Loge „St. Andreas zu den drei Seeblättern“.

(1784) Mitglied der MK Regensburg.

Bio: ADB/NDB.

FM: Ferdinand von: Geschichte der Freimaurerloge „Sct. Andreas zu den drei Seeblättern“ in Hermannstadt (1767-1790), Hermannstadt 1876.

Ill: NOS I 238, SK01 265, Bode: Journal 1787, Schröder, Hazelius.