Carl Raphael Ungar

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


(1743 Saaz – 1807 Prag) Kath. – 1759 Prämonstratenser in Prag (Ordensname Raphael), 1770 Priesterweihe, Profeß und Bibliothekar des Stiftes Strahow, 1778 Professor für Theologie an der Universität Prag, Nov. 1780 Direktor der Universitätsbibliothek, 1788 Weltpriester, 1790 k. k. Rat und Rektor der Universität. Mitglied der königlich Böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften.

1770 Mitglied der Prager Loge „Zu den drei gekrönten Säulen“, später der Loge „Wahrheit und Einigkeit“ und deren Zweiter Aufseher, 1793 (Ehren-) Mitglied der Brünner Loge „Zu den wahren vereinigten Freunden“, Okt. 1783 Besucher der Wiener Loge „Zur wahren Eintracht“.

(März 1783) Illuminatus minor in Prag und Censor der MK

Bio: Wurzbach (1856).

FM: Abafi (1890) II 126 und V 115, Irmen (1994) 165 und 374.

Ill: Kolowrat an Weishaupt, 18. 3. 1783, Abafi (1890) V 115.