Carl Wilhelm Hilchenbach

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Naevius“


(1749 Frankfurt a. M. – 1816 Wien) Ref. – Studium der Theologie in Marburg und Göttingen, in Marburg Mitglied der Literaturgesellschaft, seit 1772 Vertreter Miegs als holländischer Gesandtschaftsprediger in Wien, 1776 dessen Nachfolger, 1783/84 Reise nach den Niederlanden, 1786 Konsistorialrat der reformierten Gemeinde und zugleich Superintendent in Wien und Triest. Freund Biesters, Goeckingks und Goethes, gemeinsam mit Retzer Begründer der ersten Lesegesellschaft Wiens.

Juni 1782 Aufnahme in die Wiener Loge „Zur wahren Eintracht“, Juli 1782 Geselle, Okt. 1782 Meister, (1783) Redner.

Juli 1783 bei Stolberg-Roßla in Neuwied, will im Haag für den Eklektischen Bund werben.

Bio: DBA, Sirges (1991) 58.

FM: Irmen (1994) 80, 83, 95, 327, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.R12.45.

Ill: Mieg an [Weishaupt], 20. 6. 1783, Stolberg-Roßla an [Weishaupt], 10. 7. 1783.