Christian Daniel von Meyer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.


(1736 Hildesheim – 1824 Frankfurt a. M.) Luth. – Studium der Theologie in Helmstedt und Göttingen, dann Hofmeister in St. Petersburg, um 1780 in Paris, dann in Straßburg, seit 1793 bis zu seinem Tode in Frankfurt a. M. lebend. Anhänger des Magnetismus.

Freimaurer der Strikten Observanz („a Falcke saturni“), „Eques professus“, 1781–88 Mitglied der Pariser Loge „Les Amis Réunis“ und 1788 in deren Kapitel.

Bio: DBA.

FM: KL 43, Alain LeBihan, Francs-Maçons Parisiens du Grand Orient de France (Fin du XVIIIe Siècle), Paris 1966, 354.

Ill: KM, Hazelius.