Christian Gottlob von Voigt

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


(1743 Allstedt – 1819 Weimar) 1761–65 Studium der Rechte und der Philosophie in Jena, 1766 Hofadvokat in Weimar, 1769 Amtmann in Allstedt, 1777 Regierungsrat in Weimar, 1783 Geheimer Archivrat, 1784 Hofrat, 1789 Geheimer Regierungsrat, 1791 Minister und Kurator der Universität Jena, 1794 Geheimer Rat, 1803 Kammerpräsident, 1807 Erhebung in den Adelsstand und Oberkammerpräsident, 1815–19 Präsident des Staatsministeriums. 1811 Mitglied der Erfurter Akademie nützlicher Wissenschaften.

1808 Mitglied der Weimarer Loge „Amalia“ im Meistergrad.

Apr. 1786 Novize in Weimar (von Bode aufgenommen).

Bio: ADB/NDB.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.W10.30.

Ill: SK10, Münter (1925) I.2 238, BODE, JOURNAL 1787–93, Ott (1919).