Christoph von Herzog

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.

(1738 Mainz – 1791 Wien) K. k. Hauptmann beim Regiment von Ried in Wien.

1775 Mitglied der dortigen Loge „Zu den drei Adlern“, 1776–83 der Loge „Zum Palmbaum“, Okt. 1783 Besucher der Loge „Zur wahren Eintracht“, Freimaurer der Strikten Observanz („a Telo“), um 1778 auch Mitglied der Gold- und Rosenkreuzer.

Mitglied der Wiener MK „Tribus Suburanae“, Novize.

FM: KL 32 und 158, Irmen (1994) 355, Ludwig Abafi: „Die Rosenkreuzer“, in: Latomia. Neue Zeitschrift für Freimaurerei 23 (1900), S. 59-61, 68-69, 76-78, 76.

Ill: , KM, Hazelius.