Clemens August (d. Ä.) Freiherr Schall von Bell

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Anaxagoras“


(1748 – 1814) Kath. – Stiefbruder von Clemens August (d. J.); 1769 Kammerherr und Hauptmann in Bonn, 1780 Kämmerer, dann Hauptmann im Infanterieregiment v. Kleist, 1787 Amtmann von Altenwied und Linz, um 1793 kurkölnischer Landeskommissar, nach der Völkerschlacht von Leipzig Organisator des Landsturms im Siebengebirge; Schriftsteller, Mitarbeiter der von den Illuminaten in Bonn herausgegebenen „Beiträge zur Ausbreitung nützlicher Kenntnisse“.

1787 Mitgründer der Bonner Lesegesellschaft.

1781 Illuminat in Bonn, (Dez. 1782) Illuminatus minor, bis mindestens 1782 in höherer Funktion im Orden, Mitglied der MK Bonn.

Bio: Max Braubach: Kurköln. Gestalten und Ereignisse aus zwei Jahrhunderten rheinischer Geschichte, Münster 1949, 429 f.

FM: Hansen (1931) I 43.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Dez. 1782, SK10 (Hansen (1931) I 43), SK15 374, Ordensnämen, Schröder, Max Braubach: Kurköln. Gestalten und Ereignisse aus zwei Jahrhunderten rheinischer Geschichte, Münster 1949, 429 f., Kreutz (1992) 140, Dülmen (1975).