Clemens August (d. J.) Freiherr von Schall zu Bell

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Chabrias“


(1758 – 1814 Wien, (Selbstmord)) Kath. – Stiefbruder von Clemens August (d.Ä.); 1778 ff. Studium der Rechte in Heidelberg, 1780 kurkölnischer Kammerherr in Wetzlar, 1781 Reichskammergerichtspraktikant, 1782 Übersiedlung nach Bonn, Amtmann von Rheinbach, 1792 kurkölnischer Hofmarschall und Vertrauter des Kurfürsten Max Franz, seit 1801 in österreichischen Diensten, zuletzt Geheimer Rat Ritter des Johanniterordens.

Sommer 1782 Mitglied der Wetzlarer Loge „Joseph zu den drei Helmen“.

Sommer 1782 Novize in Wetzlar (von Ditfurth aufgenommen), dann Mitglied der MK Bonn.

Bio: Braubach (1947), 366, Matrikel Univ. Heidelberg., Schmidt-Scharff (1934) 312.

FM: NOS I 167.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Dez. 1782, NOS I 167, SK10 (Hansen (1931) I 43), SK15 374, Kreutz (1992) 140, Schröder, KM, Hazelius, Dülmen (1975).