Clemens Ferdinand von Hachenberg

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Quintus Sextius“


(1720 Neuwied – 1793 Neuwied) Ref. – Hessen-kasselscher Generallieutenant und Oberschenk in Kassel, 1782 resigniert und in Neuwied lebend.

1783 Deput. Meister der dortigen Loge „Caroline zu den drei Pfauen“, (1789) deren Ehrenmitglied.

Jan. 1782 Novize, (Nov.) 1782 Illuminatus dirigens in Neuwied, dann in Braunschweig.

Bio: Franz-Josef Karbach: Familienbuch der reformierten Kirchengemeinde Neuwied 1667–1819, Spay 2008, 195.

FM: Liersch (1899), 61, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935.

Ill: SK10(Hansen (1931) I 50), Ordensnämen, Schröder, Kreutz (1992) 141 und 148, Dülmen (1975).