Felix Eisele

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Saturnus“ (?)

(*1737) Kath. – Hofkaplan und Benefiziat in der Herzog-Maxischen Hofkapelle sowie Zensurrat in München, 1799 Direktor des Wallfahrts-Priesterhauses zu Altötting.

1777 Mitglied der Münchner Loge „Zur Behutsamkeit“ im Lehrlingsgrad („Symias“), Aug. 1779 Meister, 1780 Zweiter Stewart.

März 1779 Illuminat.

Bio: Protokoll der Geheimen Staatskonferenz vom 20. April 1799, in: Protokolle des Bayerischen Staatsrates (München) 1799 bis 1817

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.M54.3/4, Beyer (1973), 68, Behutsamkeit.

Ill: OS 4, OZ, KM.