Franz Anton Schmelzer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Manetho“


(*1740 Aschaffenburg) Kath. – Studium in Mainz, Kanonikus zu Unserer Lieben Frau in Erfurt, 1768 Vikar bei St. Viktor in Mainz, Schulaufseher, 1773 Lehrer für Geschichte und Geographie am Mainzer Gymnasium, kurmainzischer Geistlicher Rat.

(1779) Mitglied der Biebricher Loge „Zur Beständigkeit“.

März 1781 Novize in Mainz, Apr. 1783 Princeps.

Bio: Matrikel Univ. Mainz, Heinrich Schorch: Staats- und Address-Handbuch der Staaten des rheinischen Bundes für 1811, 480.

FM: Hansen (1931) I 46.

Ill: Knigge an Weishaupt, 16.–26. 3. 1781, SK10 (Hansen (1931) I 46), Ordensnämen, Schröder, KM, Hazelius, Dülmen (1975), Kreutz (1992) 138.