Franz Konrad Macke

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


(1756 Krautheim – 1844 Mainz) 1782 Polizeikommissar und Zunftaufseher in Mainz, 1790 Richter, Okt. 1792 Klubist und Gemeindeprokurator der Munizipalität von Mainz, Ende 1792 Maire, 1798 Vorsitzender des „Comité secrète patriotique“ in Mainz und Regierungskommissar bei der Munizipalverwaltung, 1817 Präsident des Kriminalgerichts.

Feb. 1783 Novize, später Illuminatus minor.

Bio: Carl Georg Bockenheimer: Franz Konrad Macke, Bürgermeister von Mainz, 1756–1844, Mainz 1904.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Feb. 1783, SK10 (Hansen (1931) I 47), Schröder, Dülmen (1975).