Friedrich Heinrich Gottfried Hüpeden

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Gideon“


(*1747 Schloß Arnstein bei Witzenhausen) Bruder von Christian Erich H.; 1766 ff. Studium der Rechte in Göttingen, 1768 ff. in Marburg, später Advokat bei der hessen-rheinfeldschen Kanzlei in Rotenburg an der. Fulda.

(1777) Mitglied der Rintelner Loge „Zum Löwen“ im Lehrlingsgrad? 1782 Freimaurer im Gesellengrad, (1790) Sekretär der Rotenburger Loge „Constantin zu den drei Kränzen“.

Nov. 1782 Novize, Feb. 1783 Minerval, März 1783 Illuminatus minor, später Illuminatus major und Lokaloberer in Rotenburg.

Bio: Matrikel Univ. Göttingen, Matrikel Univ. Marburg.

FM: Desium, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Feb. 1783 und März 1783, Desium, SK10, Schröder, Hazelius.