Friedrich Wilhelm Ludwig von Beulwitz

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Claudius (Claude) Fleury"

(1755 Rudolstadt – 1829 Rudolstadt) Luth. – 1769 ff. Studium in Erfurt u. Leipzig, 1774 Hofjunker u. Regierungsassessor in Rudolstadt, dann Hof- u. Konsistorialrat, 1798 Geh. Rat, 1807 Gesandter in Paris.

1775 Mitglied der Weimarer Loge „Amalia“ im Lehrlingsgrad, später langjähriger Meister vom Stuhl der Rudolstädter Loge „Günther zum stehenden Löwen“.

Juli 1784 Illuminat, Aug. 1784 Superior der MK Rudolstadt.

Bio: ADB/NDB.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.W10.30, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.R37.102.

Ill: SK10, Helmolt an Bode, 23. 8. 1784.