Georg Matthäus Frankenberg

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Ordensname „Jonathan/Masonius Babylonius“

(*1748 Schweinfurt) 1767 ff. Studium der Rechte in Göttingen, 1769 ff. in Marburg, Dr. jur., hessen-rheinfelsischer Rentmeister und 2. Justizbeamter in Rotenburg an der Fulda.

(1790) 2. Vorsteher und Schatzmeister der Rotenburger Loge „Constantin zu den drei Kränzen“.

März 1783 Novize, Mai 1783 Minerval, Aug. 1783 Illuminatus minor.

Bio: Matrikel Univ. Göttingen Matrikel Univ. Marburg.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935.

Ill: J. C. L. Eschwege: Berichte vom Aug. 1783, Desium, SK10.