Gottfried Franz Würschmidt

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Abraham“


(1751 Heiligenstadt – 1831 Heiligenstadt) Kath. – Studium in Heiligenstadt und Mainz, 1774 Priesterweihe, 1775–78 Kaplan in Heiligenstadt, 1779–86 Pfarrer in Lörzweiler bei Oppenheim, 1787–92 Kanonikus bei St. Viktor in Mainz, 1788 Dr. jur., 1789 Mitglied der Erfurter Akademie nützlicher Wissenschaften, 1792 Klubist, nach Verbannung 1796 erneut Kanonikus in Heiligenstadt, 1810 Assessor beim Geistlichen Kommissariat, 1811 erzbischöflicher Kommissar für das Eichsfeld, 1829 Domherr in Paderborn.

1782 Illuminat in Mainz (?).

Ill: SK10 (Hansen (1931) I 48), Ordensnämen, Schröder, Dülmen (1975), Kreutz (1992) 139.