Heinrich Friedrich (von) Storch

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


(1766 Riga – 1835) 1783–86 Student der Philosophie und der Rechte in Jena, 1786 Reise durch das südliche Deutschland und einen Teil Frankreichs („Skizzen, Scenen und Bemerkungen auf einer Reise durch Frankreich gesammelt“, 1787), im Herbst nach Heidelberg, 1788 Professor der schönen Literatur am Landkadettenkorps zu St. Petersburg; 1790 Kollegienassessor in Diensten des Kanzlers Besborodko, 1797 Hofrat; 1800 kaiserlich-russischer Kollegienrat, 1804 Staatsrat, 1824 geadelt, 1828 Geheimrat, 1830 Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften. Nationalökonom und Statistiker. 1808 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

1783 Mitglied der Rigaer Loge „Constantin zum gekrönten Adler“, Lehrling.

Juni 1787 Novize in Jena, (von Hufeland aufgenommen).

Bio: ADB/NDB, DBA.

FM/Ill: SK10.