Jeremias L’Orsa

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt, Mitgliedschaft nicht gesichert!
  • Wikipedia


(1757 Silvaplana / Engadin–1837 Blätterkinden) Luth.- Herrnhutisch – Besuch der Privatschule von Luzius Bansi in Chamuesch, 1774 Hauslehrer in Malans, 1780 ff. Studium der Theologie in Halle, 1785 Hauslehrer in Hallwill, 1798 Vikar in Auenstein (Aargau), 1809 Pfarrer in Bern, 1832 in Bätterkinden, Freund Pestalozzis. Mitglied der „Gesellschaft zur Beförderung des Guten“ in Zürich.

Mitglied der "Helvetischen Gesellschaft".

Biogr/Ill: Christian Roedel: Pestaozzi und Graubünden. Ein Beitrag zur Pestalozziforschung und zur bündnerischen Schulgeschichte, Winterthur 1960, 44 ff.