Johann Baptist Fischer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Menippus“

(†1801 Landshut) Aus Ingolstadt; 1763–69 Studium der Logik, Physik und Rechte in Ingolstadt, dann Stadtoberrichter, später Bürgermeister und Stadtrat in Ingolstadt, Aug. 1785 Amtsenthebung und Ausweisung aus Ingolstadt, dann Rechtskonsulent in Landshut, um 1795 Regierungsrat und Fiskal in Regensburg.

(1782) Freimaurer im Gesellengrad.

Jan. 1780 von Bayrhammer vorgeschlagen, März 1782 Illuminatus minor in Ingolstadt, wenig später Quaestor der MK, nach 1785 Gegner des Ordens.

Bio: BayHStA VA 28/135, Matrikel Univ. Inggolstadt Wolfram (1899) II 20, Hausfelder 228.

FM: Scharl (1868).

Ill: Bayrhammer an [Weishaupt], 7.–9. 1. 1780, NOS I 36, Chalgrin, Lanz, Lingg (1889), Scharl (1868), OZ, 2W, VG 324, LB, KS, 3WK, KM, Hazelius, Beyer (1973), 71, Dülmen (1975).