Johann Baptist Strobl

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search


(1748 Aichach – 1805 Ottenburg bei Freising) Kath. – Studium der Rechte in Ingolstadt, 1775 Deutschlehrer in Straubing, 1777 Buchhändler und Verleger sowie zunächst auch noch Professor am Münchner Gymnasium, 1779–82 privilegierter Verleger der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 1795 Redakteur des „Churbairischen Intelligenz-Blattes“.

Illuminat in München, 1783 ausgetreten, seit 1785 Gegner des Ordens.

Bio: Brigitte Huber: Ein Pantheon der kleinen Leute. Die Bildergalerie des Münchner Buchhändlers Johann Baptist Strobl (1748–1805), München 1997.

Ill: Lanz.