Johann Christian Borcke

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.

(1735 Pohl-Göns – 1798) Luth. – 1753 ff. Studium der Rechte in Gießen, 1760 hessen-darmstädtischer Regierungsrat, 1775 Syndikus in Schiffenberg, 1778 nassau-usingischer Hofrat, 1781 Dr. jur. u. Syndikus in Frankfurt a. M.

(Juni) 1781 aufgenommen.

Bio: Dölemeyer (1993).

Ill: Brade an Küstner, 26. 6. 1781.