Johann Daniel Schwanckhardt

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Galenus“


(1761 Speyer – 1787 Speyer) Studium der Medizin, Tiermedizin und Naturgeschichte in Heidelberg, Straßburg und Wien, 1784–86 Professor am Theresianum in Wien, zuletzt Apotheker in Speyer.

(1783) Mitglied der Mannheimer Loge „Charles de l’Union“, Dez. 1783 Besucher der Wiener Loge „Zur wahren Eintracht“, 1784 Affiliation durch die dortige Loge „Zur Wohltätigkeit“, 1786 Mitglied der Loge „Zur neugekrönten Hoffnung“.

Mitte 1782 Illuminat in Heidelberg.

Bio: Irmen (1994) 370.

FM: Irmen (1994) 175, 370.

Ill: Schwanckhardt an Petersen, 27. 12. 1782, Ordensnämen, Kreutz (1992) 135.