Johann Ernst Christian Haun

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

(1748 Gräfentonna – 1801 Gotha) Luth. – 1778 Stiftsprediger, 1783 auch Landschulinspektor sowie Direktor des Schulseminars in Gotha.

1779 Mitglied der Gothaer Loge „Zum Rautenkranz“, 1780 Geselle, 1781 Meister.

27 Aug. 1783 Illuminat, von Helmolt aufgenommen SK10-045, 1784 Illuminatus minor, Zensor der Gothaer MK, Jan. 1786 im Minervalenmagistrat.

Bio: ADB/NDB, Bernhard Möller: Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 1: Herzogtum Gotha, Neustadt a. d. Aisch 1995


FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.927.

Ill: SK10, SK04 Reg, SK12 614, 5.1.4.3610.