Johann Joseph Carl Haukh

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Titus Aemilius”

(1743 Weinburg/Ungarn – nach 1819) Kath. – Lehrer der politischen Wissenschaft in Wien, 1784 in Innsbruck (?), 1792 Prof. für politische Wissenschaft und Staatskunde in Innsbruck, 1815–19 Direktor des Lyzeums in Linz.

Nov. 1782 Mitglied der Wiener Loge „Zur wahren Eintracht“, 1783 Meister, 1786 Mitglied der Loge „Zur Wahrheit“, 1785 Deputierter Meister der Innsbrucker Loge „Zum symbolischen Zylinder“.

Superior der Wiener MK „Tribus Esquilinae“, Illuminatus major, Sept. 1784 Präfekt von Innsbruck und Brixen.

FM: Abafi (1890) VI 309, Irmen (1994) 326.

Ill: Bassus an [Weishaupt], 3. 8. 1784, Costanzo an Weishaupt, 1. 9. 1784–II (dort Ordensname), , KM, Hazelius.