Johann Leonhard Wintgens

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Johann von Leiden“


(1760 – 1796) Ref. – Handlungsbedienter in Neuwied, später Kaufmann in Frankfurt a. M. und Düsseldorf. Rechtsanwalt und Stadtschultheiß in Duisburg.

(1783) Mitglied der Neuwieder Loge „Caroline zu den drei Pfauen“ im Lehrlingsgrad, (1789) im Gesellengrad.

Illuminat in Neuwied.

Bio: „Johann Leonhard Wintgens 1784 erster Meister vom Stuhl der Duisburger Loge ‚Zur Hoffnung’“, in: Max Grah und Karl Kesper: Hundert Jahre „Zur deutschen Burg“ i. Or. Duisburg 1820–1920, Friedrich Wilhelm Bessel: Ich habe Euch lieb aber der Himmel ist mir näher. Eine Autobiographie in Briefen, Minden 1984, 179.

FM: Liersch (1899), 62, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935.

Ill: SK10 (Hansen (1931) I 51), Dülmen (1975).