Johann Ludwig Erb

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Zuordnung nicht sicher!
  • Ordensname „Bucerus“

(1763 Rohrbach – 1832 Schriesheim) Ref. – 1778/79 Hofmeister in Amsterdam und Leiden, 1781–84 Studium der Theologie in Heidelberg, 1784 Rezeption, 1785 Pfarrer in Pforzheim, 1795 Pfarrer der deutsch-ref. Gemeinde in Mannheim, 1813–32 Pfarrer in Schriesheim und Dekan des Kirchenbezirks Ladenburg.

1771 Mitglied der Göttinger Loge „Augusta zu den drei Flammen“ im Meistergrad.

Feb. 1783 Novize (von Mieg aufgenommen).

Bio: Matrikel Univ. Heidelberg.

FM: Ssymank-Kartei.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Feb. 1783, SK10, Schröder, KM, Hazelius.