Johann Nepomuk Joseph Sebastian Franz von Paula Xaver Anton Freiherr von Widnmann

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Gaius Asinius Pollio“


(1738 München – 1807 München) 1759–61 Studium der Rechte in Ingolstadt, 1761 Hofrat, 1769 Kämmerer, 1770 Hofoberrichter ob der Au, 1779 Oberlandesregierungsrat, 1781–1803 Landrichter in Erding, 1803 Landschaftsverordneter in München.

Aug. 1775 Mitglied und März 1780 Erster Vorsteher der Münchner Loge „Zur Behutsamkeit“ („Palafox“), mit dem Namen „a Flamma“ Freimaurer der Strikten Observanz.

(Ende) 1782 Illuminat (von Lanz aufgenommen), Jan. 1784 Illuminatus minor, 1784 Superior der neu eingerichteten MK Erding.

Bio: Claudius Stein: „Sapere aude in Erding“ – Leben und Zeit Joseph von Widnmanns ( 1738–1807), in: Erdinger Land 18 (2000).

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.M54.9, Beyer (1973), 67, KL 68 und 158.

Ill: NOS I 11 und 241, Lanz, Chalgrin, Lingg (1889), OZ, 2W, KS, Specification, 3WK, KM, Hazelius, Dülmen (1975), Gräflich Seinsheimsches Hausarchiv Sünching, Schreibkalender 1784.