Ferdinand von Braunschweig-Lüneburg-Wolfenbüttel

From Illuminaten-Wiki
(Redirected from Joseph)
Jump to: navigation, search

(1721 Blankenburg – 1792 Braunschweig) Luth. – Seit 1740 in preußischen Diensten, oberster Befehlshaber der britischen Truppen während des Siebenjährigen Krieges, Königlich großbritannischer General der Kavallerie, nach dem Krieg Königlich preußischer Generalfeldmarschall und Gouverneur von Magdeburg, dort auch Domdechant, Ritter des Hosenbandordens, nahm 1766 den Abschied vom aktiven Militärdienst, 1768 Dr. h. c. (Göttingen).

1740 Mitglied der Berliner Loge „Aux trois globes“, 1743 Meister (Breslau), 1770 Provinzialgroßmeister englischer Konstitution für das Herzogtum Braunschweig, Jan. 1771 Beitritt zur Strikten Observanz („a Victoria“) und 1772 Nationalgroßmeister aller Schottenlogen dieser Verbindung, Teilnehmer des Wilhelmsbader Konvents, 1786 Großmeister der „Asiatischen Brüder“.

März 1783 Illuminat (von Bode aufgenommen), 1784 Princeps.

Bio: ADB/NDB.

FM: Lenning 1863 I 131 f., KL 18, 103 und 116, Internationales Freimaurerlexikon (1932) 219 f.

Ill: SK10, Schröder, KM, Hazelius, Dülmen (1975).