Joseph Carl von Pettenkofer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Orestes“


(1754 – 1784) Kath. – Bruder von Franz Xaver P.; Studium der Rechte in Ingolstadt, 1774 Wirklicher Hofrat und 1781 auf Betreiben der Illuminaten Geistlicher Ratsfiskal in München (Nachfolger Eisenreichs).

(1781) Mitglied der Münchner Loge „St. Theodor vom guten Rat“ im Lehrlingsgrad, 1782 Geselle.

Nov. 1782 Illuminatus minor, Quaestor einer Münchener MK.

FM: Beyer (1973), 117, Scharl (1868).

Ill: Archiv Wachendorf C101, NOS I 143, Lingg (1889), 2W, Specification, OZ, LB, KS (Hofr. v. Pettenkofen = Orestes), 3WK, Scharl (1868), KM, Hazelius, Dülmen (1975).