Joseph Maria Nepomuk Freiherr von und zu Fraunberg

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

(1768 Fraunberg b. Erding – 1842 Bamberg) Kath. – Bruder von Franz de Paula Freiherr von Fraunberg; Studium der Theologie in Eichstätt und Regensburg, 1791 Priesterweihe, dann bis 1796 Pfarrer in Laiching und Dekan in Cham, 1797 Domherr, 1802 Wirkl. Geh. Rat und Leiter des bayerischen Schul- und Studienwesens, 1821 Reichsrat und Bischof von Augsburg, 1824 Erzbischof von Bamberg.

Bio: Bosl (1983), Neuer Nekrolog 20.

Ill: Lanz.