Joseph Schlett

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Camson Gauri“


(1765 Wasserburg am Inn – 1836 München) Kath. – Studium der Philosophie in Freising und der Rechte in Ingolstadt, 1785 Relegation, dann Kirchenorganist und Musiklehrer in München, 1804 Professor an der dortigen Ritterakademie. Komponist und Historiker.

Juli 1783 Mitglied der Freisinger Loge „Augusta zu den drei Kronen“.

Juni 1783 von Hoheneicher vorgeschlagen, Mitglied der MK Ingolstadt, Minerval.

Bio: DBA.

FM: Beyer (1973) 358.

Ill: Lanz, Chalgrin, 2W, LB, KS, Specification, Scharl (1868), VG 337, Beyer (1973),356 und 358; Verzeichnis NL Kunstmann, Hazelius, Dülmen (1975).