Lorenz Leopold Haschka

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.


(1749 Wien – 1827 Wien) Kath. – Jesuit, Gymnasialprof. in Worms, nach Aufhebung des Ordens säkularisiert und in Wien lebend, 1797 Kustos der Wiener Universitätsbibliothek, 1798 Prof. für Ästhetik am Theresianum. Dichter und Schriftsteller, Freund Reinholds.

1781 Mitglied der Wiener Loge „Zum heiligen Joseph“, 1783 Aus- und Wiedereintritt, später Freimaurer- und Illuminatengegner.

Bio: ADB/NDB.

FM: Lenning (1900) I 429, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.R12.45.

Ill: KM.