Ludwig Franz Geisweiler

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Montagne“

(1738 – 1784 Neustadt/Haardt) Aus Simmern, 1757 ff. Studium der Rechte in Heidelberg, 1763 Wirkl. Hofgerichtsrat, Oberamtmann und Landschreiber in Neustadt/Haardt, 1772 wirkl. Regierungsrat (1777) auch Salinenkommissar, sachsen-coburgischer Kammerjunker.

Apr. 1781 Mitglied der Frankfurter Loge „Zur Einigkeit“, Mai 1783 Meister.

(Sept. 1782) Minerval.

Bio: Auskunft Stadtarchiv Neustadt (12.4.2006), . Theodor Karst: Das Kurpfälzische Oberamt Neustadt an der Haardt, Speyer 1960, 179, Bolle (1955) 169.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.F17.274.

Ill: SK10, Ordensnämen, NOS I 176, OZ, KM, Schröder, Kreutz (1992) 137.