Ludwig Wilhelm Christian von Halem

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt, Mitgliedschaft nicht gesichert.


(1758 Oldenburg – 1839 Oldenburg) Luth. – Bruder von Georg Anton Halem; 1776–78 Studium der Theologie in Halle, 1778/79 in Göttingen, danach Hauslehrer in Oldenburg, Holland und Rußland, 1786 Kabinetts- und Privatsekretär des Herzogs Peter von Oldenburg, 1792 herzoglicher Bibliothekar, 1811 Auktionsverwalter in Ovelgönne, 1819 Hofrat und erneut Bibliothekar in Oldenburg, zuletzt auch Journalist („Oldenburgische Zeitung“, „Oldenburgische Blätter“). 1783 Mitglied der oldenburgischen „Literarischen Gesellschaft“.

Nov. 1783 Mitglied der Oldenburger Loge „Zum goldenen Hirsch“ und mehrmals deren Meister vom Stuhl, 1803 Mitglied des Engbunds.

Dez. 1786 von seinem Bruder vorgeschlagen.

Bio: DBA, ADB/NDB.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A6.6, DBA.

Ill: Halem an Bode, 20. 12. 1786.