Ludwig Wilhelm von Baumbach

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Caleb“

(1755 Nentershausen – 1811 Nentershausen) Ref. – Bruder von Ernst u. Friedrich Wilhelm, Schwager Knigges; hessen-kasselischer Lieutenant beim Regiment Erbprinz, 1774–76 in britischen Diensten in Amerika, dann in Kirchheim bei Hersfeld, später Regierungs- u. Oberappellationsrat in Kassel.

Freimaurer der Strikten Observanz („a Petra“), (1790) Dep. Meister der Rotenburger Loge „Constantin zu den drei Kränzen“.

März 1782 Novize, Feb. 1783 Illuminatus minor, zu Rotenburg a. d. Fulda gehörig.

Bio: Baumbach (1886) 43 f., Eckhart G. Franz (ab Bd. 2: Inge Auerbach), Otto Fröhlich (Hg.): Hessische Truppen im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Index nach Familiennamen, 5 Bde., Marburg a. d. L. 1972-76 III.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.A8.935, KL 13 u. 145.

Ill: Stolberg-Roßla: Bericht Feb. 1783, SK10, Desium, Kreutz (1992), 130, KM, Ordensnämen.