Franz Anton von Massenhausen

From Illuminaten-Wiki
(Redirected from Massenhausen)
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Ajax“


(*ca. 1759) Sohn von Markus Christoph M., Lic. jur., Hofkammerrat in München, Rat in Burghausen, Agent des Freiherrn (Maximilian Carl) von Spiering in Fronberg und München, 1785 – Aug. 1787 (Flucht) Inhaftierung, seit 1799 wieder in München.

1781 Mitglied der Münchner Loge „St. Theodor vom guten Rat“, Schotte, 1789 Besucher der „Helvetischen Gesellschaft“.

1. Mai 1776 Illuminat, eines der ersten fünf Mitglieder, Mitglied des Areopags, 1783 von Weishaupt kaltgestellt.

Bio: siehe: Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Stuttgart 1962ff. hier: Abt. III. Briefwechsel. Bde.1-5, hier: Band 1.

Ill: OS 3, Lanz, Specification, Lingg (1889), OZ, LB, Schröder, KM, Hazelius, Beyer (1973), 219, Dülmen (1975).