Maximilian Joseph Freiherr (Graf) von Hilgertshausen zu Stein Lösch

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt, Mitgliedschaft nicht gesichert!


(1745 Altötting –1809) 1759 Studium in Salzburg, 1764 in Ingolstadt, Gutsherr in Hilgertshausen und Türkenfeld; zeitweise in München lebend, 1784 in den Kanton Donau der Schwäbischen Reichsritterschaft aufgenommen, 1790 Erhebung in den Grafenstand, kurbayerischer, später königlich bayerischer Kämmerer in Burghausen.

Bio: Karl Heinrich von Lang: Adelsbuch des Königreichs Baiern, München 1815, Oberbayerisches Archiv 23 (1874), 190–203.

Ill: Koch (1911), 42.