Maximilian Leopold Freiherr von Cronegk

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.

(1754 Braunau – 1818 München) 1772–75 Studium der Rechte in Ingolstadt, Herr auf Loder und Asenham, kurfürstlicher Kämmerer. 1773 Mitglied der Sittlich-Landwirtschaftlichen Gesellschaft zu Burghausen.

(1781) Mitglied der Münchner Loge „St. Theodor vom guten Rat“ im Meistergrad sowie 1. Oberaufseher der Griesbacher Loge „St. Albert von der Vereinigung“.

Bio: Baader. Das Gelehrte Baiern, Münchner Digitalisierungszentrum, Sieglinde Graf: Aufklärung in der Provinz. Die sittlich-ökonomische Gesellschaft von Ötting-Burghausen 1765–1802, Göttingen 1993.

FM: Beyer (1973) 114 u. 401.

Ill: KM, Hazelius.